Interkulturelle Rezept - MACH MIT!

La mia ricetta della pizza

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 300 ml Wasser
  • 1 Packung Hefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 bis 4 Esslöffel Öl
  • 2 Tomatendosen
  • Mozzarella
  • Basilikum

Zubereitung

 

Die Hefe im lauwarmen Wasser (nur einem Teil des Wassers, ungefähr ein Glas) auflösen. Die ganzen Zutaten zusammen vermischen.

Wenn der Teig vermischt und elastisch ist, abdecken mit einem feuchtem Tuch und aufgehen lassen. Der Teig soll mindestens eine Stunde lang aufgehen. Je länger der Teig da bleibt, desto besser ist es.
In einer Schüssel 2 Tomatendosen mit etwa Öl, Salz, einer Prise Zucker und Basilikum marinieren lassen.

Den Teig auf ein geöltes Blech ausrollen und mit Tomaten, Mozzarella und anderen Zutaten nach Geschmack belegen.
Die Pizza soll 15-20 Minuten bei 220-230 Grad backen.

Guten Appetit!

Der Imam fällt in Ohnmacht

Zutaten:

  • 2 Aubergine(n)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 5 Zehe/n Knoblauch
  • 250 g Hackfleisch, Rind
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Parmesan, gerieben
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheibe/n Käse (Gouda), gross, mittelalt
  • Öl (Olivenöl)

Zubereitung

 

Auberginen waschen und streifig abschälen. In Olivenöl braten. Aus der Pfanne nehmen, längs eine Tasche hineinschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Im verbliebenen Bratfett andünsten. Rinderhack zugeben und braten. Mit Tomatenmark, Parmesan, Petersilie, Tabasco, Salz und Pfeffer sehr würzig abschmecken.

Auberginen in eine Auflaufform legen und mit der Mischung füllen. Mit Käse belegen und mit Olivenöl beträufeln.

Im Backofen bei 220°C ca. 30 Minuten überbacken. Wenn nötig, mit Alufolie abdecken.

Dazu schmeckt Fladenbrot.